Die Vergangenheit können wir festhalten wollen, sie wird nicht bleiben.

Die Zukunft gestalten wir durch die Wahrnehmung der Bilder des Jetzt.