Romana Elisabeth Kandioler

Meine Biographie ist so einfach, 

wie alle Biographien es sind, 

wenn ausreichend Desinteresse vorhanden ist. 

Geboren in Wien

Aufgewachsen in Wien

Studiert in Wien

Arbeitet in Wien

Lebt in Wien

Stirbt - irgendwann sicher - fragt sich nur wo.


Meine Biographie ist so kompliziert, 

wie alle Biographien es sind, 

wenn versucht wird einen Menschen dahinter zu finden.

Geboren wurde ich in Wien, Anfang der Sechziger Jahre. Es war die Zeit, in der die Abtreibung in Österreich legalisiert wurde, in der der Spruch „Make Love Not War“ erfunden wurde. Es war auch die Zeit, in der uns die Erwachsenen erzählt haben, dass das Leben viel schwieriger geworden sei, und dass wir uns anstrengen müssten um überhaupt Arbeit zu kriegen.

Über dreißig Jahre gehe ich nun arbeiten, in ehrbaren Berufen, um meine Miete bezahlen zu können und im Winter nicht frieren zu müssen.

Geschrieben habe ich immer. Das hat in der Unterstufe im Gymnasium begonnen und dauert bis heute an. Wenn Sol Stein recht hat, dass der ein wahrer Schriftsteller ist, der nicht aufhören kann zu schreiben, der es nicht lassen kann, dann bin ich eine wahre Schriftstellerin. Aber ich möchte nie mein Geld damit verdienen müssen.